Messdiener

Im Seelsorgebereich Ehrenfeld gibt es zurzeit circa 35 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die als Ministrantinnen und Ministranten die liturgischen Feiern bereichern. Nach der Erstkommunion werden interessierte Kinder eingeladen die „Arbeit“ als Messdienerin oder Messdiener kennen zu lernen.

Neben den „alten Hasen” in der Messdienerschaft von St. Joseph und St. Mechtern, die gerade an hohen Feiertagen noch immer gerne im Einsatz sind, gibt es seit Ende 2015 wieder eine kleine Messdienergruppe. Zwölf Mädchen und Jungen im Alter zwischen 9 und 15 Jahren versehen seit dem mit großem Eifer und Freude ihren wichtigen Dienst.

Kontakt

St. Joseph und Mechtern

Diakon Horst Eßer, Telefon: 0221/ 951 536 12 oder Mail: horst.esser@erzbistum-koeln.de

In der “Ausbildungsphase” treffen sich die Messdienerinnen und Messdiener jeden Mittwoch von 16.30 bis 17.15 Uhr. Nach der feierlichen Aufnahme sind die Gruppenstunden alle zwei Wochen.

St. Peter, St. Barbara und St. Anna

Regelmäßige Gruppenstunde in der KJG (jeden 2. Freitag im Monat 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr)  und ein Schnupperkurs für Kinder nach der Erstkommunion. Erstes Treffen am 28. Juni um 16 Uhr in der Kirche St. Barbara.

Gemeindereferent Wolfgang Wolf  0221 / 55 51 26 oder Mail: wolfgang.wolf@erzbistum-koeln.de