„Ceremony of Nine Lessons and Carols“

 Plakat
(Probenbeginn: 5.11.2022)
Am Dreikönigstag, Freitag, 06.01.2023 findet um 19.30 Uhr in St. Peter die mittlerweile traditionelle „Ceremony of Nine Lessons and Carols“ statt. Dabei handelt es sich um einen konzertanten weihnachtlichen Wortgottesdienst aus England, dessen Hauptbestandteil viele englische „Carols“ (weihnachtliche Chorstücke) sind. Auf dem Programm für kommenden Januar stehen viele bekannte Werke von John Rutter, David Willcocks, Harold Darke, Felix Mendelssohn, Gustav Holst, Ralph Vaughan-Williams und anderen.
Für die Ceremony im kommenden Januar möchten wir, wie auch im letzten Jahr, zum Mitsingen im Projektchor herzlich einladen! An drei Samstagen (05.11./12.11./26.11., jeweils 10-13 Uhr) sowie zwei Abenden im Januar (03.01. und 04.01., jeweils ab 19.30 Uhr) proben wir im Pfarrsaal St. Peter.
Wir bitten um eine kurze Anmeldung per E-Mail an tukaj [at] seelsorgebereich-ehrenfeld.de mit Angabe der Stimmlage, um ausreichend Noten bereitzustellen.