Forumcafé

Café … und mehr
Geisselstr. 1, 50823 Köln

Das Land NRW hat seine Corona-Schutzverordnung
angepasst. Vom 13.01.2022 an gelten weitreichende
neue Zugangsbeschränkungen gerade auch für die
Gastronomie. Von daher passen auch wir unsere
Maßnahmen an. So gilt ab dem 17. Januar 2022 auch für
das ForumCafé am Geisselmarkt die 2G-plus-Regelung
(Geimpft oder Genesen plus negativem Test mit
entsprechendem Nachweis).
Ich bitte sehr um Ihr/Euer Verständnis.
Horst Eßer, Diakon

Verstärkung gesucht!

Für viele ist das ForumCafé am Geisselmarkt, das in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen feiern kann, ein beliebter Treffpunkt geworden. Ob am Beginn der Woche am Montagnachmittag mit frischgebackenem Kuchen, oder nach dem Gottesdienst am Mittwochmorgen zum Frühstück und ganz sicher donnerstags, wenn es frische Waffeln gibt. Jeweils drei Stunden hat an diesen Tagen das ForumCafé geöffnet.
Das alles ist nur möglich, weil sich ein paar Ehrenamtliche seit vielen Jahren engagieren. Dies sind vor allem Elisabeth Dormels, Magdalena Drenske, Hilde Kaiser, Andrea Schmitz und Rainer Mühlhausen. Vielen Dank für Euren Einsatz!
Nun werden zwei aus dem Team kürzertreten und sich aus dem „aktiven Dienst“ zurückziehen. Um das Angebot des Forums am Geisselmarkt fortsetzen zu können, benötigt das ForumTeam dringend Verstärkung!
Wem es ein Anliegen ist, unser Gemeindecafé zu erhalten undwer Teil eines motivierten Teams werden möchte, meldet sich bitte bei
Elisabeth Dormels, Tel.: 0221 97762810
oder bei Diakon Horst Eßer, Mail: horst.esser@erzbistum-koeln.de / Mobil: 0176 529 60360

 

Das FORUM am Geisselmarkt ist eine Gemeindecafé. Es wird von Ehrenamtlichen an drei Tagen in der Woche betrieben. Kaffespeziliäten aus fair gehandeltem Kaffee, hausgemachte Kuchen und frische Waffeln (donnerstags) werden Ihnen von einem freundlichen Team serviert. Die Preise sind sehr moderat. Seit der Eröffnung im Jahr 2010 gab es zahlreiche Veranstaltungen – ob Fastenessen zur Fastenzeit, Lesungen, Meditation, Musikabende, Gespräche zu gesellschaftlichen, philosophischen und religiösen Themen.

Wer schon einmal in unserem Café zu Gast war, wird die herzliche und offene Atmosphäre gleich gespürt haben. Dafür und für den fortlaufenden Erfolg sind alle verantwortlich, die uns unterstützen. Und was uns sehr freut, ist die große Annahme in Ehrenfeld: Wir haben viele Stammgäste, aber auch immer neue Besucher. Das ForumCafé ist ein Ort der Begegnung, der Freude und Freundschaft schafft. Und auch für die Zukunft haben wir schon viele neue Ideen.

Das Café liegt direkt neben der Marktkapelle in der Geisselstraße. Es hat ein modernes Interieur mit einer Spielecke für kleine Gäste und eine schattige Außenterrasse.

Öffnungszeiten
Montag, Donnerstag15.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch09.00 – 12.00 Uhr
Sonntags zu besonderen Anlässen

Mehr Informationen finden Sie unter www.forum-geisselmarkt.de

Kontakt: Diakon Horst Eßer, Tel. (0221) 95 15 36 12, Fax: 951 536 24